Über mich

Dietmar Pistorius

1965 in Trier geboren, führte mich mein Weg nach dem Abitur über ein freiwilliges soziales Jahr in Hermeskeil im Hunsrück zum Studium der Theologie nach Wuppertal und Heidelberg. Nach dem Vikariat an der Providenzkirche in der Heidelberger Innenstadt und wissenschaftlicher Mitarbeit an der Predigtforschungsstelle der Universität folgte der Hilfsdienst an der Lutherkirche in Bonn, ein Sonderdienst im Amt für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste der Evangelischen Kirche im Rheinland in Düsseldorf (Schwerpunkt: Kirche und Kultur) und schließlich die Pfarrstelle an der Stadtkirche in Troisdorf.


Während des Sonderdienstes Studium des Kulturmanagements, diverse Moderations-Fortbildungen. Später Weiterbildungen zum Führen und Leiten, unter anderem an der Führungsakademie für Kirche und Diakonie der EKD. Ausbildung zum Mediator (University of Applied Science) bei der WINGS. Mitglied im Bundesverband Mediation e.V.

 

Derzeit Ausbildung zum systemischen Supervisor und Coach bei der Bundesakademie für Kirche und Diakonie in Berlin.

 

Gewähltes Mitglied in verschiedenen Leitungs- und Aufsichtsgremien, u.a. im Kreissynodalvorstand im Kirchenkreis An Sieg und Rhein, dem Vorstand des Erwachsenenbildungswerkes Nordrhein e.V. oder dem Kuratorium der Kinderstiftung Troisdorf. Gründer des Fördervereins Evangelisches Zentrum für Familien Troisdorf e.V. und Vorsitzender des Stiftungsrates der Diakoniestiftung Troisdorf.

 

Privat: Verheiratet, Vater von vier Kindern, Kulturmensch, Kinofreund, Zeitungsleser, Frühstücksgeher, Hobbykoch, Flaneur, Reiselustiger,... Lebensfreund und Philanthrop.